Gesellschaft für
Integrative Primärtherapie i.L.

Maria Kremper

Maria Kremper
Homepage: www.maria-kremper.de

Heilpraktikerin, Studium Psychologie, Ausbildung in: Integrativer Primärtherapie ( I. Hering, Walter Baxa, Marianne Franke); Systemaufstellungen (Marianne Franke, Ursula Franke), zertifiziertes Mitglied der DGfS; Cranio-Sacral-Therapie; Fortbildung in TA; Atem- und Körpertherapie.

Seit 1983 arbeite ich in eigener Praxis mit Einzel- und Gruppentherapie.
Die Integrative Primärtherapie arbeitet mit Gefühlen, Empfindungen und Körpererleben und erreicht darüber eine Verbindung zum vorsprachlichen Bereich. Eine gute Bindung mit sich, mit anderen und der Umwelt sind wichtig für das Ankommen im Leben. Stress in der Schwangerschaft, eine schwere Geburt, Entwicklungstraumata können Bindungsstörungen verusachen. Das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung und die Umwelt sind gestört, es entsteht eine Spaltung zwischen der inneren und äusseren Welt.
Eine behutsame Begleitung kann hier neue Wege eröffnen, verletzte Gefühle anzunehmen und zu integrieren.

Familienaufstellungen geben einen tiefen Einblick in die Wirkung von Trauma und Schicksal in den Familien. Lösungen von Verstrickungen öffnen Blockaden und machen den Weg frei für eigenes Wachstum.
In Aufstellungen zeigen sich manchmal Störungen durch frühkindliche Verletzungen. Aufgrund meiner Erfahrung mit der Primärtherapie arbeite ich hier mit frühen Selbstanteilen oder Traumata, z. B. Geburt sowie mit dem inneren Kind. Das ersetzt zwar keine Psychotherapie, ermöglicht aber einen Kontakt zu dieser Ebene, die Verletzung kann auf diesem Weg gesehen werden.


Aktuelle Therapieangebote

Integrative Gefühlsarbeit

ein Seminar mit Elementen aus der Tanz- und Ausdruckstherapie, Primärtherapie und Atemarbeit.
Leitung Maria Kremper, Roland Karrasch
Termin: 29. – 30.04.2017

System- Familienaufstellungen

Leitung: Maria Kremper
Termine: 11.02. 2017

Frauenbilder – Frauenstärke

Arbeit mit Trance, Übungen und Gesprächen
Leitung: Maria Kremper
Termin: 21.01.2017