Gesellschaft für
Integrative Primärtherapie i.L.

Susann Beecken

Susann Beecken
Grindelweg 2
20146 Hamburg
Tel.:040-449160
E-Mail: susannbeecken@gmail.com
Homepage: www.susannbeecken.de

Die Methoden der Integrativen Primärtherapie, der Traumatherapie und der Systemisch-Phänomenologische Familientherapie sind die Säulen meiner Arbeit, doch halte ich nicht dogmatisch an diesen Methoden fest, sondern nehme zielführende Anregungen auf und arbeite mit einem persönlichen Ansatz, der sich aus Gelerntem, Selbst-Entdecktem und Erfahrenem speist.

Ich arbeite seit 1986 als Heilpraktikerin/Psychotherapie in eigener Praxis und biete Einzel-, Paar- und Gruppentherapie an.

Außerdem als Yogalehrerin (BDY/EYU); auch seit 1986.

1976-1979 Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Norddeutschen Heilpraktikerfachschule in Hamburg.

1991-1993 Integrative Primärtherapie- Ausbildung bei Ingrid Hering und Laszlo Mattyasovszky.

1993-1996 Assistenz, bei Ingrid Hering und Laszlo Mattyasovszky bei der nächsten Ausbildungsgruppe; zusammnen mit Werner Münzenmayer.

1998 Abschluss der Zusatzausbildung in Systemisch-Phänomenologischer Familientherapie bei Laszlo Mattyasovszky.

2013 ZPTN-Traumatherapie-Ausbildung bei Lutz Besser

Weitere Fortbildungen in NLP, Hypnotherapie und in körpertherapeutischen Methoden.

Seit 2005 im Leitungsteam der Ausbildung in Integrativer Primärtherapie in Berlin.


Aktuelle Therapieangebote

Susann Beecken und Werner Münzenmayer:
Bewusster fühlen – Beziehungen leben
Die Jahresgruppe hat im Februar 2017 in Hamburg begonnen. Die nächste Jahresgruppe startet in 2018.

Die Teilnahme an einer dieser Jahresgruppen ist die Voraussetzung dafür, an der anschliessenden Ausbildung in Integrativer Primärtherapie teilnehmen zu können.

Im Februar 2016 hat eine weitere Ausbildung in Integrativer Primärtherapie mit Susann Beecken, Christian Hamann, Werner Münzenmayer und Anita Timpe begonnen. Die nächste Ausbildung startet voraussichtlich im 1.Halbjahr 2019.