Gesellschaft für
Integrative Primärtherapie i.L.

Christian Hamann

Christian Hamann
Schlachthofstrasse 2
76829 Landau
Tel.: 06341 28 31 11
E-Mail: chrihamann@web.de

Seit 1984 fühle ich mich der Integrativen Primärtherapie verbunden.

Nach meiner eigenen Therapie und vertiefender Selbsterfahrung in Atemtherapie habe ich mich bei Jürgen Kugele in Integrativer Primärtherapie ausbilden und von Ingrid Hering in Berlin begleitend zur Praxisgründung 1992 supervidieren lassen. Zusätzlich habe ich Sozialpädagogik studiert, um mit Menschen auch an deren Rahmenbedingungen arbeiten zu können.

Die Integration der Therapieerfahrung in den Alltag wird durch meine 15 jährige Berufserfahrung in verschiedenen sozialen Arbeitsfeldern (Krankenhaus, ASD, KiTa, Beratungsstelle und Erwachsenenbildung) erleichtert.

Die Mitgründung und die Teilnahme an der Prozessorientierten Männergruppe Palaver hat mich in den letzten 10 Jahren entscheidend geprägt. Mit einer systemisch orientierten Kollegin arbeite ich seit Jahren als Supervisor schulenübergreifend im Team, in der Teamentwicklung und einer gemeinsamen Praxis in der Paartherapie. Im Rahmen der Ausbildung von Kunsttherapeuten lehrte ich von 1996-2011 Integrative Primärtherapie und andere Methoden an der Freien Kulturschule KA.

Seit 2005 zusammen mit Anita Timpe, Susann Beecken und Werner Münzenmayer im Leitungsteam der Ausbildung für Integrativer Primärtherapie.


Aktuelle Therapieangebote

Christian Hamann, Anita Timpe und Werner Münzenmayer:
Beziehungen wagen – Beziehungen leben – Therapeutische Jahresgruppe in Berlin
Die therapeutische Jahresgruppe startet mit einem Einführungsseminar vom 25.- 27.05.2018.

Die Teilnahme an dieser Jahresgruppe ist die Voraussetzung dafür, an der anschliessenden Ausbildung in Integrativer Primärtherapie teilnehmen zu können.
Die nächste Ausbildung in Integrativer Primärtherapie mit Anita Timpe, Susann Beecken, Werner Münzenmayer und Christian Hamann startet voraussichtlich im 1.Halbjahr 2019.